Zuchtstätte
Im Kreise der Familie. Direkt neben unserem Schlafzimmer haben wir ein Welpenzimmer eingerich- tet, in dem Luna sich zur Geburt ihrer Welpen zurückziehen kann. Nach ca. 3 Wochen zieht die Rasselbande in das Wohnzimmer mit direktem Zu- gang zu unserem schönen Garten. Letzterer wird mit interessanten Wel- penelementen, verschiedenen Unter- gründen und tollen spannenden Versteckmöglichkeiten ausgestattet sein.
Weniger ist mehr! Letzten Endes gilt jedoch: Die Kleinen brauchen Zeit, um neue Erfahrungen zu verarbeiten! Und dies tun sie am Besten in RUHE! Deshalb überfordern Sie Ihr neues kleines Familienmitglied keinesfalls mit neuen Eindrücken. Achten Sie stattdessen darauf, dass der Welpe lernt, sich zu entspannen! Auch wir werden Ihr zukünftiges Familienmitglied hier bereits an die Box und das Ruhen gewöhnen.
Optimale Prägung. Die Welpen wachsen in unserer unmittelbaren Umgebung auf. Sie lernen die üblichen Alltagsgeräusche kennen. In unserem beschaulichen kleinen Ort wachsen die Kleinen ruhig auf und snd von Wiesen, Wäldern und Stränden umgeben, die sie alle in der Zeit bei uns möglichst kennen lernen dürfen. Darüber hinaus haben sie hier die Gelegenheit, Menschen aller Altersklassen zu begegnen. Auch das Autofahren wird auf den kurzen Strecken zu unserem lieben Tierarzt ausprobiert.
Datenschutzverordnung  Follow us Impressum